Infos zur Anmeldung für Grundschüler*innen

Anmeldeverfahren und Dokumente

Um Ihnen die Entscheidung für das Otto-Hahn-Gymnasium zu erleichtern, stellen wir hier unsere Schule vor.

Es ist grundsätzlich nur möglich ein Kind an einer Schule anzumelden.

Um Ihr Kind am OHG anzumelden, vereinbaren Sie bitte zunächst telefonisch einen Termin. Dies ist ab Montag, den 22.01.2024 jeweils ab 9.00 Uhr unter der Telefonnummer 0681/379810 möglich.

Die eigentliche Anmeldung erfolgt dann im Zeitraum von Mittwoch, 21.02.2024 bis Dienstag, 27.02.2024, jeweils von 9.00 bis 13.00 Uhr (am Samstag von 8-12 Uhr) im Sekretariat (Lageplan).

Folgende Dokumente sind für die Anmeldung mitzubringen:

  • Personalausweis des Sorgeberechtigten,
     
  • Original des Halbjahreszeugnis mit Schullaufbahnempfehlung und Entwicklungsbericht der Grundschule,
     
  • Original und Kopie des Familienstammbuchs bzw. der Geburtsurkunde gegebenenfalls in beglaubigter deutscher Übersetzung,
     
  • Original und Kopie des Impfausweises bzw. ärztliche Bescheinigung mit Nachweis eines vollständigen Impfschutzes gegen Masern,
     
  • Einverständniserklärung/Vollmacht der/des Sorgeberechtigten zur Anmeldung (hier herunterladen) bzw. Nachweis über das alleinige Sorgerecht (Beschluss des Familiengerichts),
     
  • ausgefülltes Anmeldeformular des OHG: hier herunterladen,
     
  • gültige E-Mail-Adresse Ihres Kindes zur Registrierung bei der Online-Schule-Saarland (OSS) (falls ihr Kind bereits einen Zugang hat, so benötigen wir den Benutzername und die zugehörige Email-Adresse).

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Anmeldung nur bei Vorliegen der vollständigen Unterlagen möglich ist. Die Schule fertigt keine Kopien an!

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Mit freundlichem Gruß

Dr. Thomas Diester