Home  |   Kontakt  |   Impressum    

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31   
 3 Termine 

April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
 0 Termine 

Bewegen Sie den Mauszeiger über die grau unterlegten Tage (JavaScript muss in Ihrem Browser aktiviert werden)

Neuer Physik-Chemie-Praktikumsraum für das OHG


Regionalverband hat 420.000 Euro investiert

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo hat gemeinsam mit Schulleiter Bernd Bauer die neu gestalteten Naturwissenschaftsräume am Saarbrücker Otto-Hahn-Gymnasium ihrer Bestimmung übergeben. Rund 280.000 Euro hat der Regionalverband Saarbrücken als zuständiger Schulträger in diese Baumaßnahme investiert. Weitere 140.000 Euro kostete der Neubau von Toilettenanlagen, sodass eine Gesamtinvestition von 420.000 Euro getätigt wurde.

Wie Peter Gillo während der offiziellen Übergabe betonte, diene die Investition einem modernen Unterricht im naturwissenschaftlichen Bereich, auf den die Schulen ein besonderes Augemerk haben müssten: "Wenn wir junge Menschen für Berufe wie Physiker oder Chemiker begeistern wollen, dann müssen wir ihnen einen anschaulichen und lebendigen Unterricht bieten. Und zeitgemäße Funktionsräume sind eine unabdingbare Voraussetzung dafür. Hinzu kommt, dass gerade im Bereich des naturwissenschaftlichen Unterrichts das selbständige Arbeiten ein wichtiger Aspekt des Lernens ist."

"Der Regionalverband hat Wände eingerissen, damit die Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums in Physik und Chemie experimentieren können", freut sich Schulleiter Bernd Bauer. Er spielt damit darauf an, dass der bisherige Unterrichtsraum um rund 25 m² vergrößert wurde. So ist aus einem alten Hörsaal ein moderner Praktikumsraum für bis zu 32 Schüler entstanden, in dem auch ein Unterricht in Arbeitsgruppen möglich ist. Die Vorbereitungsräume wurden ebenfalls grundlegend saniert und vollständig neu möbliert und mit den notwendigen Medien versorgt. Im Zuge des Umbaus des naturwissenschaftlichen Bereiches wurde auch ein Schülerarbeitsraum mit zwölf PC-Arbeitsplätzen eingerichtet.

Das Otto-Hahn-Gymnasium steht mit seinen einzelnen Bauteilen komplett unter Denkmalschutz. In diesem Jahr sind noch weitere Bauarbeiten für insgesamt rund 137.000 Euro geplant: So wird unter anderem das Flachdach des Treppenhauses der Turnhalle saniert und ein zweiter Rettungsweg geschaffen.

In den vergangenen fünf Jahren hat der Regionalverband als Schulträger rund 1 Million Euro am Otto-Hahn-Gymnasium investiert. Über 300.000 Euro flossen in die allgemeine Bauunterhaltung. Außerdem wurden z. B. Toilettenanlagen saniert, Räume für die Freiwillige Ganztagsschule eingerichtet und verschiedene Brandschutzmaßnahmen durchgeführt.

(Lars Weber, Regionalverband Saarbrücken)

Otto Hahn-Gymnasium
Landwehrplatz 3
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 37981 - 0
Telefax: 0681 / 37981 - 11
Internet: www.ohg-sb.de