Home  |   Kontakt  |   Impressum    

Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     
 3 Termine 

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30   
 10 Termine 

Bewegen Sie den Mauszeiger über die grau unterlegten Tage (JavaScript muss in Ihrem Browser aktiviert werden)

Begegnung mit Mexiko


Veranstaltung der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft in Zusammenarbeit mit VHS und Otto-Hahn-Gymnasium:

Begegnung mit Mexiko


Unter diesem Titel stand der Bericht von Caren Grotehusmann und Canan Kaba, den sie am Donnerstag, dem 05. März 09, einem interessierten Publikum im Schlosskeller gaben.
Die beiden Studentinnen hatten ihr Interesse an Mexiko schon während ihrer Schulzeit am Otto-Hahn-Gymnasium entdeckt, wo sie auch die spanische Sprache erlernten. Nachdem sie Kontakt zur Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft aufgenommen hatten, stand ihr Entschluss fest, nach dem Abitur einen Auslandsaufenthalt zu machen. Mit der Hilfe der Deutsch-Mexikanischen Gesellschaft und insbesondere ihres stets hilfsbereiten Präsidenten, Herrn Dr.Schneider, konnten sie ihren Traum verwirklichen.
In einem sehr interessanten und kurzweiligen Vortrag mit schönen Bildern berichteten sie über die Etappen ihrer Reise, ihre vielfältigen Eindrücke von der Landschaft, der Kultur und den Menschen dieses faszinierenden Landes. Diese Eindrücke waren besonders intensiv, da die beiden jungen Frauen fast alles selbst organisierten und durchführten. Durch die Vermittlung von Herrn Dr. Schneider konnten sie zeitweise in deutschen Firmen in Mexiko arbeiten und dadurch ihre Reisekasse wieder füllen und ihr Taschengeld aufbessern, vor allem aber kamen sie dadurch in engen Kontakt mit den Einheimischen und deren Leben.
Man konnte spüren, dass dieser Aufenthalt eine prägende Erfahrung für Caren und Canan bedeutete. Für die anwesenden Schüler war der Vortrag eine Ermutigung, sich auch einmal etwas Derartiges zuzutrauen und den Schritt aus der gewohnten und vertrauten Umgebung zu wagen.

I. Spanuth
IMG_3176
IMG_3490
IMG_3772
IMG_4528
canan+caren
Otto Hahn-Gymnasium
Landwehrplatz 3
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 37981 - 0
Telefax: 0681 / 37981 - 11
Internet: www.ohg-sb.de