Informatik AG: Kodu-Game-Lab am OHG
Was ist Kodu-Game-Lab?

Kodu-Game-Lab ist eine Software, die es Kindern ermöglicht eigene Spiele am PC oder der Xbox zur erstellen. Die Kinder lernen dabei bereits die wichtigsten Programmierkonzepte und –strukturen spielerisch kennen. Die verwendete Programmiersprache ist kindgerecht und graphisch visuell durch bunte Blöcke aufbereitet, die miteinander unterschiedlich kombiniert werden können. Damit lassen sich kreativ unzählige Geschichten und Spielverläufe programmieren.

Externer Link:  YouTube Video über Game Lab

„Anyone can use Kodu to make a game, young children as well as adults with no design or programming skills. Since Kodu's introduction in 2009, we have visited the White House, teamed up with great groups like NCWIT and DigiGirlz, inspired academic research and been the subject of a book (Kodu for Kids).“ (http://www.kodugamelab.com/about)

Das OHG bietet seit Anfang des Jahres 2015 eine AG an, in der Kinder der Klassenstufen 7-9 mit oder ohne Vorerfahrung im Programmieren ihre Kreativität ausleben und dabei das strukturierte Denken erlernen können. Eine gute Vorbereitung für das Fach Informatik und den Umgang mit der digitalen Welt.

Quelle der Bilder: www.microsoft.com und www.kodugamelab.com