Umrechnung von Flächeneinheiten

Um Flächeninhalte anzugeben, die größer oder kleiner als die Grundeinheit 1 Quadratmeter (1m²) sind, ist es zweckmäßig, größere oder kleinere Maßeinheiten zu verwenden:

Quadratkilometer (km²) 1 km² = 1000000 m² 1 m² = 0.000001 km²
Hektar (ha) 1 ha = 10000 m² 1 m² = 0.0001 ha
Ar (a) 1 a = 100 m² 1 m² = 0.01 a
Quadratdezimeter (dm²) 1 dm² = 0.01 m² 1 m² = 100 dm²
Quadratzentimeter (cm²) 1 cm² = 0.0001 m² 1 m² = 10000 cm²
Quadratmillimeter (mm²) 1 mm² = 0.000001 m² 1 m² = 1000000 mm²

Rechnet man einen Flächeninhalt in die nächstkleinere Einheit um, so muss man die Maßzahl mit 100 multiplizieren, oder das Komma um zwei Stellen nach rechts verschieben.

Rechnet man einen Flächeninhalt die nächstgrößere Einheit um, so muss man die Maßzahl durch 100 dividieren, oder das Komma um zwei Stellen nach links verschieben.

Genug der Theorie, hier kannst du diese Umwandlungen trainieren:



Wenn das Applet nicht binnen weniger Sekunden startet, sollten Sie dieses Plugin von Sun installieren:    http://java.com/de/download/windows_automatic.jsp