Home  |   Kontakt  |   Impressum    

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30   
 10 Termine 

Juli 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31       
 0 Termine 

Bewegen Sie den Mauszeiger über die grau unterlegten Tage (JavaScript muss in Ihrem Browser aktiviert werden)

Elternseminare am Otto Hahn Gymnasium


Wie Eltern ihre Kinder unterstützen können

Wie "nett" ist das Internet?
Elternseminar mit Peter Sommerhalter klärt über die Gefahren des Internets auf

Ist das Internet ein rechtsfreier Raum? Wie lange werden Inhalte gespeichert? Wie erstelle ich ein sicheres Passwort? Wann gilt das Urheberrecht im Internet? Haften Eltern für illegale Downloads ihrer Kinder? Was hilft gegen Cybermobbing?

Am 28.02. hatten die Eltern und Kollegen unserer Schule Gelegenheit, sich von dem Computer- und Medienexperten Peter Sommerhalter über die Unwägbarkeiten und Gefahren, aber auch die positiven Seiten des Internets informieren zu lassen.

Erstklässler üben mit ihren Eltern über längere Zeit, wie sie sich sicher durch den Straßenverkehr bewegen, aber im Internet müssen sich die meisten Kinder alleine zurechtfinden.
Schwerpunkt war des Referats war deshalb der Umgang von Kindern und Jugendlichen mit diesem für sie so wichtigen Medium. Insbesondere auf die zunehmende Bedeutung der Internetnutzung mittels Smartphones wurde verwiesen. So verzeichnete das mobile Internet im letzten Jahr einen Zuwachs von 800%.

Der zweieinhalbstündige Vortrag bot eine Reihe bemerkenswerter und zum Teil erschütternder Fakten und Anekdoten zu diesem Thema. Die Hoffnung etwa, dass Inhalte, die einmal online waren, sich irgendwie wieder löschen lassen, musste Herr Sommerhalter weitgehend zerstören. Sie bleiben nach jetzigem Stand so lange wieder aufrufbar, wie die Menschen Computer nutzen werden. Zudem erfuhr man, dass Eltern nur dann nicht für illegale Downloads ihrer Kinder haften, wenn sie sie vorher ausreichend informiert haben. Dabei sind Musik-Downloads (für die private Nutzung, ohne Kopierschutz) nur legal, wenn es sich um Mitschnitte aus dem Internetradio handelt.

Das Mobbing hat sich laut Sommerhalter durch das Netz intensiviert und die weltweite Verbreitung sorgt dafür, dass es für Opfer fast kein Weglaufen vor den Tätern etwa durch Umzug gibt.
Brutalste Gewaltvideos oder kriminelle Chat-Bekanntschaften, für die Peter Sommerhalter sehr drastische und aufwühlende Beispiele hatte, ergänzten die Warnung, Kinder mit dem Netz allein zu lassen.

So bot das sehr informative und spannende Referat viel Anregung zum Nachdenken und zur Diskussion - nicht nur mit den Schülern.
Otto Hahn-Gymnasium
Landwehrplatz 3
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681 / 37981 - 0
Telefax: 0681 / 37981 - 11
Internet: www.ohg-sb.de